Terminkalender

Manfred Koch - Ausstellung
Vom Freitag, 7. Juni 2019
Bis Mittwoch, 17. Juli 2019


Übergangenes Paris

Abstrakte Bilder, bisweilen Radierungen ähnlich – dabei sind es Detailaufnahmen von Zebrastreifen in Paris, an denen Wetter, Fahrzeuge und die Zeit genagt haben.

Anthropomorphe Gestalten, mitunter skurril, grimmig, verletzt, aber auch heiter, drängen sich ins Bild.

Eine Hommage an das – im doppelten Sinne – Übergangene.


Von anderen Stätten

Flüchtige Augenblicke, skurrile Begegnungen, poetische Alltagssituationen, und häufig gibt es versteckte Hinweise im Bild, die einen ironischen oder kritischen Blick auf das Dargestellte evozieren.

Die zumeist enge Kadrierung sowie Unschärfenzonen, Spiegeleffekte oder Bilder im Bild, verstärken den Eindruck des Nicht-nur-Realen und weisen über Ort und Zeit hinaus.


Meerhimmelland

Meerlandschaften – nahezu monochrome Farbflächen, angedeutete Wellenbewegungen, Wolkenformationen, dunkelblau, graublau, pastellfarben, Spiegelungen im Wasser, aber auch gleißendes Licht, Wasseroberfläche und Horizont überstrahlend.

Horizontale Bewegungen der Kamera während längerer Belichtungszeiten schaffen filmische Landschaften. In der Spannung von Dynamik und Ruhe konvergieren Meer und Himmel an der Horizontlinie, wo sich Weite und Tiefe dem Greifbaren entziehen.

Ort Bamberg

Freizeitinitiative Franken

Newsletter


Erhalten Sie jeden Monat den FiF-Newsletter, informieren Sie sich über Aktuelles bei der FiF, und nehmen Sie an Gewinnspielen mit Tageskarten für die Frankenlagune teil. Abonnieren Sie jetzt! Völlig unverbindlich und einfach: nur Name und Email-Adresse eingeben! Viel Glück!
Joomla Extensions powered by Joobi

Facebook